Claudius
MayWoehl

Claudius MayWoehl ist in der Universitätsstadt Marburg aufgewachsen. Er hatte Klavier- und Klarinettenunterricht, sang als Mitglied des Kinderchores der Elisabeth-Kirche und hatte 4 Jahre Gesangsunterricht bei Frau Krey. Er besuchte Musical-Ferienlager, wo er den Solopart in “Oliver Twist” sang und half früh seinem Vater Gerald Woehl bei der klanglichen Ausarbeitung der Instrumente.

 

2004 Aufenthalt – anläßlich des  Aufbaus einer historischen, Italienischen Orgel an der Universität in Rochester, USA , dort amerikanisch Ferienlager und Schulbesuch. Er machte Praktika bei anderen Orgelbauern – in Frankreich bei der Firma Reno und in England in der Werkstatt Bill William Drake.

 

2008 zwei jähriger schulischer Auslandsaufenthalt in Brigthon, England, wo er am staatlichem College das International Baccalaureate Diploma begann und besonders das Fach Theory of Knowledge (Theorie des Wissens) begeisterte.

 

2010 Praktikumszeit als persönlicher Assistent bei seinem Vater Gerald Woehl – Aufenthalte und Reisen in verschiedenen Städten in Europa und USA.

 

2011 Weiterführung des IB Diploma in Berlin an der Nelson Mandela Schule (State International School) in Berlin, das er dort abschloss.

Die Zeit in Berlin war prägend - die englischsprachige Nelson Mandela Schule war ein Zuhause für viele Kulturen – etwa 900 Schüler sprachen 67 unterschiedliche Muttersprachen. Menschen aus England, Irland, Finnland, Russland, Uganda, Kenia, Ghana, Südafrika, Indien, Laos, Südkorea, den Philippinen, Australien, den USA, Kanada um einige zu nennen machte uns zu Weltbürger.

 

Seit zwei Jahren arbeitet er in der Orgelbau-Werkstatt Woehl und ist seit letztem Jahr auch eingebunden in die WOEHL ORGEL PROJEKTE GmbH. Seine Zuständigkeitsbereiche sind neben der Arbeit in der Werkstatt, die Mitarbeit an der Ausarbeitung von Projekten, er richtet neue Kommunikationssysteme in der Werkstatt und den Ateliers in der Ziegelstraße und Potsdam/Sanssouci ein. Er begleitet seinen Vater bei Kundengesprächen, ist mit eingebunden in die kaufmännische Seite der beiden Firmen und macht Konzert- und Aufnahmebetreuung mit Schwerpunkt in Piteå, SE.

 

In Zusammenarbeit mit der dortigen Musikhochschule, der technischen Universität Luleå und anderen dort angesiedelten Forschungseinrichtungen ist er eingebunden und mit tätig an neuen Konzepten einer “zukünftigen Orgel“.

 

Woehl-Orgel-Projekte

Woehl-Orgel-Projekte

Kontakt

Kontakt

Gerald Woehl

Aktuelles

Aktuelles

Mitarbeiter

Impressum

Wir suchen

Impressum

Werkstatt